Taufe des neuen Küstenbootes W 5 Teil II (12)

Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven

Der Neubau kostete etwa 3,3 Millionen Euro und wird hier in Wilhelmshaven vom künftigen Standort des Kompetenzzentrums der Wasserschutzpolizei (WSP) an der Jade zu seinen Streifen- und Kontrollfahrten im niedersächsischen Wattenmeer aufbrechen. Zwei weitere Schwesterschiffe sind in Brake und Emden stationiert.

Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven
Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven
Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven Das neue Küstenboot W 5 der Wasserschutzpolizei aus Wilhelmshaven

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.