Maersk Mc-Kinney Moller erreicht Bremerhaven

Größtes Containerschiff der Welt Maersk Mc-Kinney Moller in Bremerhaven

Das größte Containerschiff  der Welt, die „Maersk Mc-Kinney Moller“ erreichte heute Morgen Bremerhaven. Es ist das erste Schiff der Triple-E-Baureihe welches sich derzeit auf Jungfernfahrt befindet. Etwa 18.270 Container sollen auf dem Containerriesen Platz finden, das wären 2.250 mehr als auf den bisherigen Containerschiffen. Das weltgrößte Containerschiff ist 399,0 Meter lang, 59,0 Meter breit und hat einen Tiefgang von 15,5 Metern.

Besonderen Dank geht an Andreas Schröder der mir das Bild der neuen Triple-E-Klasse „Maersk Mc-Kinney Moller, in Rotterdam“ zur Verfügung gestellt hat.

{lang: 'de'}

4 Antworten auf „Maersk Mc-Kinney Moller erreicht Bremerhaven“

  1. Moin Alex,
    irgendwann, vermutlich schon im nächsten Jahr, da bin ich ziemlich sicher,
    werden wir das Schiff auch hier knipsen können.

    Gruß
    Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.