Fregatte Nordrhein-Westfalen (F 223)

WILHELMSHAVEN: Fregatte NORDRHEIN-WESTFALEN (F 223) läuft ihren zukünftigen Heimathafen an

Daten:

  • Schiffstyp: Fregatte (Baden-Württemberg-Klasse)
  • Name: Nordrhein-Westfalen (F 223)
  • Länge: 149,6 m, Breite: 18,8 m
  • Flagge: Deutschland
  • Heimathafen: Wilhelmshaven

Details:

  • Bauwerft: ThyssenKrupp, Hamburg
  • Kiellegung: 24. Oktober 2012
  • Taufe: 16. April 2015, Hamburg
  • Stapellauf: 9. April 2015
  • Werfterprobungsfahrt: 27. Januar 2017
  • Indienststellung: geplant 2018
  • Antrieb: CODLAG (Combined Diesel eLectric And Gasturbine)
  • 2 Elektromotoren, 1 Gasturbine und 4 Dieselmotoren
  • Maschinenleistung: Gesamt 31.600 kW/42.964 PS
  • Geschwindigkeit: 28 Knoten/52 km/h
  • Unterbringungskapazität: 190 Personen
  • Stammbesatzung: 120 Personen
  • Einschiffungskapazität: max. 70 Personen
  • z. B. Hubschrauberbesatzung oder Boardingkräfte
  • Bordhubschrauber: 2
  • Einsatzboote: 4 Festrumpfboote (10,1 x 3,5 m), 370 PS, ca. 35 kn

Links:

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.