Barge Nostag 10

Barge Nostag 10 der Norddeutschen Seekabelwerke in Wilhelmshaven

Daten:

  • Schiffstyp: Kabellegebarge/Kabellegeponton
  • Name: Nostag 10
  • Länge: 92,0 m, Breite: 27,5 m
  • Flagge: Deutschland

2009 verlegte die Barge „Nostag 10“ Deutschlands längstes Seekabel. Es war 53 Kilometer lang und wurde von der Insel Helgoland zum Festland, nach St. Peter Ording, verlegt. Die Hochseeinsel wurde so erstmals mit einem Energieseekabel an das Festland angeschlossen.

Außerdem ist die Barge mit dem verlegen der Seekabel der beiden Offshore-Windparks BARD Offshore 1 und Alpha Ventus beteiligt.

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.