Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel am JadeWeserPort

JadeWeserPort: Spezialschiff Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel abgedreht JadeWeserPort: Spezialschiff Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel abgedreht JadeWeserPort: Spezialschiff Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel abgedreht

Pünktlich und wieder unter Beobachtung zahlreicher Zuschauer, die am Deich erwartungsvoll warteten, fuhr das Spezialtransportschiff „Zhen Hua 24“ mit den Containerbrücken 5-8 Richtung JadeWeserPort. In Höhe des neuen Schlepperhafens wurde das Schiff gestoppt und die beiden Schlepper drehten das Spezialtransportschiff um 180°, danach nahm es wieder fahrt in Richtung Nordsee auf.

JadeWeserPort: Spezialschiff Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel wieder abgedreht

Aus versicherungstechnischen Gründen konnte das Spezialtransportschiff „Zhen Hua 24“ mit den vier weiteren Containerbrücken nicht am nördlichen Bereich des JadeWeserPort festmachen.

JadeWeserPort: Spezialschiff Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel abgedreht

Geplant war deshalb die Brücken im südlichen Bereich auf die Kaje an Land zu ziehen, dort konnte der Spezialtransportschiff aber nicht festmachen da auf der Baustelle im südlichen Bereich keine Vorbereitungen zum Anlegen getroffen worden waren. Derzeit liegt die „Zhen Hua 24“ ca. 50 Kilometer nördlich vor Langeoog auf Reede.

JadeWeserPort: Spezialschiff Zhen Hua 24 kurz vor dem Ziel abgedreht

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.