Schwimmkran Enak am Braunschweigkai (12)




Diese Fotoreihe entstand am Braunschweigkai dort wo die Firma Weserwind ihren Montageplatz für Offshore-Fundamente hat.

Die für den Windpark „Bard Offshore 1“ hier vormontiert Gründungsstrukturen und weitere Bauelemente werden mit dem Schwimmkran „Enak“ auf das Frachtschiff „Opus“ verladen, welches danach Richtung Belfast ausläuft.

In Belfast werden die hier in Wilhelmshaven vormontierten Elemente für den Windpark „Bard Offshore 1“ zusammengebaut. Der Offshore-Windpark wird etwa 90 Kilometer nordwestlich vor Borkum entstehen.

Der Schwimmkran ist von der Bugsier-, Reederei- und Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG aus Hamburg.

Daten:

  • Länge 55,00 m, Breite: 25,00 m, Tiefgang: 2,50 m
  • Klassifikationsgesellschaft: GL + 100 A4 K
  • Hubkraft (Kran): 600 t
  • Leistung: 1050 PS
  • Gebaut: 1967
{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.