Schleusentor wird ausgeschwommen

SEESCHLEUSE WILHELMSHAVEN: Das binnenseitige Schleusentor wird ausgeschwommen

Das binnenseitige Schleusentor der Ostkammer wurde heute mit Unterstützung der beiden Schlepper FLORIAN (L 30 m) und STELLA (L 30 m) ausgeschwommen. In den nächsten Tagen werden Taucher die Schäden an der Schleuse sichten. Das Schleusentor der Seeschleuse ist 60 m lang, 10 m breit und 20 m hoch und wiegt etwa 1.700 Tonnen.

SEESCHLEUSE WILHELMSHAVEN: Das binnenseitige Schleusentor wird ausgeschwommen
SEESCHLEUSE WILHELMSHAVEN: Das binnenseitige Schleusentor wird ausgeschwommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .