Heute auf der Kraftwerksbaustelle

Auf Bild drei kann man schon die breite des Kraftwerksschornsteins erahnen.

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.