Containerschiffe sind auf der Weser kollidiert

Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert

Auf der Außenweser sind am späten Nachmittag die Containerschiffe „Maersk Kalmar“ (299 m) und die „Conmar Avenue“ (151 m) zusammengestoßen. Die „Conmar Avenue“ hat bei der Kollision mehrere Container verloren.

Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert

Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert

Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert

Die über Bord gegangen Container werden von den Schleppern „Stier“, „Wal“, „RT Innovation“, dem Gewässerschutzschiff „Neuwerk“ und dem Schwimmkran „Enak“ geborgen. Beide Containerschiffe konnten nach Bremerhaven geschleppt werden.

Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert

Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert Havarie: Auf der Außenweser sind zwei Containerschiffe kollidiert

Besonderen Dank geht an das Havariekommando Cuxhaven die mir die Bilder zur Verfügung gestellt haben. (Quelle: Havariekommando)

{lang: 'de'}

Eine Antwort auf „Containerschiffe sind auf der Weser kollidiert“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.