Ein 100-mm-Geschützturm wird versetzt

Deutsches Marinemuseum Wilhelmshaven: Der Geschützturm wird versetzt Deutsches Marinemuseum Wilhelmshaven: Der Geschützturm wird versetzt Deutsches Marinemuseum Wilhelmshaven: Der Geschützturm wird versetzt

Auf dem Gelände des Deutschen Marinemuseums hier in Wilhelmshaven wurde heute infolge der Erweiterung des Museumsgebäudes der 100-mm-Geschützturm per Fahrzeugkran auf seinen neuen Platz  gehievt. Das 25 Tonnen schwere Ausstellungsstück stammt von dem Zerstörer Hamburg (D 181) der im Februar 1994 außer Dienst gestellt wurde.

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.