Arbeiten an der Hauptkaje (12 Fotos)

Hauptkaje JadeWeserPort: Pierplattenpfähle werden gerammt Hauptkaje JadeWeserPort: Vor der Spundwand die gerammten Fenderpfähle Hauptkaje JadeWeserPort: Fenderpfähle, Spundwand und Pierplattenpfähle

Landseitig folgt derzeit der Einbau der Pierplattenpfähle. Diese tragen später die Pierplatte aus Stahlbeton, die die auftretenden Lasten auf die Fläche verteilt.

Hauptkaje JadeWeserPort: Hydraulischer Rammhammer IHC S-150 Hauptkaje JadeWeserPort: Vermessungsarbeiten an der Kaje Hauptkaje JadeWeserPort: Südlichste Wand parallel zur Niedersachsenbrücke
Hauptkaje JadeWeserPort: Gesamtübersicht vom Geschehen an der Kaje Hauptkaje JadeWeserPort: Bodenproben werden genommen (links) Hauptkaje JadeWeserPort: Eine Spundwandschürze wird gesetzt (Hintergrund)

Bild 8-9 zeigt das einsetzten der ersten Spundwandschürze. Mit dem Bau der rückseitigen Spundwand auf Land ist die Kaje in diesem Bereich dann weitestgehend fertiggestellt.

Hauptkaje JadeWeserPort: Südöstlichste Ecke der Hauptkaje Hauptkaje JadeWeserPort: Ein Filmteam bei der Arbeit Hauptkaje JadeWeserPort: Die Rohrgurte werden gereinigt

{lang: 'de'}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.