Impressionen von der Hafenbaustelle (6 Fotos)

Die südliche Spundwand, dort trifft die Spundwand auf den entstehenden Uferdamm (Bild 1). Die Schrägrammen Interocean, LVP X und Stemat 86 an der Hauptkaje (Bild 4).

Der Rammponton „Interocean“ wurde vor ein paar Tagen zur Schrägramme umgebaut, dieser hatte zuvor die Doppel-T-Träger in den Jadegrund gerammt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .